In der Nacht zum Samstag, 22. April, brannte am Wacholderweg erneut ein Müllbehältnis. Ein Anwohner bemerkte gegen 01.40 Uhr die brennende Papiertonne. Es gelang, ihm das Feuer zu löschen.

Unbekannte Personen hatten den Inhalt der Tonne offensichtlich angezündet, heißt es in der Polizeimeldung am Montagmittag. Nach Einschätzung der Polizei dürfte dies nach 01.20 Uhr gewesen sein. Der Sachschaden beträgt einige Hundert Euro.


Bereits in der Nacht zu Freitag musste die Feuerwehr Neuenkirchen zu zwei brennenden Müllbehältern ausrücken.

 

Die Polizei bitte weiterhin um Hinweise unter Telefon 05971/938-4215.