Die Leitungen der Neuenkirchener Kindergärten: oben (v.l.): Maik Engbers (Verbundleitung der katholischen Kindertagesstätten), Monika Strotbaum (Kita Hand in Hand) und Nicole Backmann (Leiterin Kita Hoppetosse); 2. Reihe, (v.l.): Susanne Kalaczynski (Leiterin Kita Kleine Freunde), Yvonne Kölker (Leiterin Kita St. Josef St. Anna) und Mareike Janßen (Leiterin jfd-Familenzentrum); 3. Reihe, (v.l.): Pfarrer Markus Thoms (Träger der vier katholischen Kitas), Anna Klima (Leiterin Kita St. Antonius), Marion Brenzel (Leiterin Kita Korallenriff) und Sonja Fettich (Leiterin Kita Zwergenburg); 4. Reihe, (v.l.): Karin Albers (Leiterin Kita Abenteuerland), Tatjana Lücke (Fachbereichsleitung Caritas) und Christiane Fahrendorf (Leiterin Kita Pusteblume) | Foto: Stefan Klausing

Die Leitungen der Neuenkirchener Kindergärten: oben (v.l.): Maik Engbers (Verbundleitung der katholischen Kindertagesstätten), Monika Strotbaum (Kita Hand in Hand) und Nicole Backmann (Leiterin Kita Hoppetosse); 2. Reihe, (v.l.): Susanne Kalaczynski (Leiterin Kita Kleine Freunde), Yvonne Kölker (Leiterin Kita St. Josef St. Anna) und Mareike Janßen (Leiterin jfd-Familenzentrum); 3. Reihe, (v.l.): Pfarrer Markus Thoms (Träger der vier katholischen Kitas), Anna Klima (Leiterin Kita St. Antonius), Marion Brenzel (Leiterin Kita Korallenriff) und Sonja Fettich (Leiterin Kita Zwergenburg); 4. Reihe, (v.l.): Karin Albers (Leiterin Kita Abenteuerland), Tatjana Lücke (Fachbereichsleitung Caritas) und Christiane Fahrendorf (Leiterin Kita Pusteblume) | Foto: Stefan Klausing

Im November laufen wieder die zentralen Anmeldungen für alle neun Neuenkirchener Kindertageseinrichtungen. Plätze seien genug vorhanden, hieß es jüngst im Hauptausschuss. Dazu kommen noch die Tagesmütter, die vor allem bei der U3-Betreuung und in den Randzeiten infrage kommen. Das Kreisjugendamt schreibt in Kürze alle Eltern an, deren Kinder ab dem 1. August 2013 geboren sind. Die Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr finden dann vom 14. bis 17. November in den Tageseinrichtungen statt (siehe Infokasten).


Angeboten werden in den Kindergärten die unterschiedlichsten Modelle. 25, 35, 45 Stunden, nur vormittags, über Mittag oder den ganzen Tag, auch Betreuung mit Förderbedarf – alles ist möglich. Die Träger bieten in ihren Einrichtungen für jedes Kind die passende Betreuung. Insgesamt stehen laut Erhebung des Kreisjugendamtes 28 Gruppen zur Verfügung, damit sei der Bedarf bis zum Jahr 2020 gedeckt. Lediglich eine halbe Gruppe für unter Dreijährige würde nach den statistischen Erhebungen des Kreisjugendamtes fehlen, so die Info im vergangenem Haupt- und Finanzausschuss. Dafür ständen derzeit acht Tagesmütter in Neuenkirchen zur Verfügung, die knapp 40 Betreuungsplätze anbieten.

Damit sich die Eltern selbst ein Bild von den Einrichtungen machen können, bieten die Kindergärten im Oktober oder Anfang November Tage der offenen Türen an, die zentrale Anmeldung erfolgt Mitte November. Weitere Infos auf der Homepage der Gemeinde unter www.neuenkirchen.de

Anmeldetermine und Tag der offenen Tür:

Kindertageseinrichtungen der Kirchengemeinde St. Anna:
St. Antonius, Arnold-Janssen-Straße 34, Telefon (05973) 94 73 26 00; Anmeldetag: Montag, 14. November, 15.30 bis 17.30 Uhr
„Kleine Freunde“, Am Rhin 9, Tel. (05973) 21 85; Anmeldetag: Dienstag, 15. November, 15.30 bis 17.30 Uhr
„Hand in Hand“, Eichenweg 18, Tel. (05973) 94 73 27 00; Anmeldetag: Mittwoch, 16. November, 15.30 bis 17.30 Uhr
St. Josef, Kirchstraße 13, Tel. (05973) 33 81; Anmeldetag: Donnerstag, 17. November, 15.30 bis 17.30 Uhr
Tag der offenen Tür für alle vier St.-Anna-Kitas am Mittwoch, 26. Oktober, 15 bis 17 Uhr
Ansprechpartner für alle Einrichtungen, für Anmeldungen und Stundenbuchungen:
Maik Engbers, Verbundleitung der Kirchengemeinde St. Anna, (05973) 94 73 21

Einrichtungen des Caritas-Verbandes:
Abenteuerland, In der Welle 2, Tel. (05973) 6 23 89 82
Pusteblume, Industriestraße 26, Tel. (05973) 9 95 92 21
Tag der offenen Tür: Samstag, 5. November, 14.30 bis 17.30 Uhr, in beiden Einrichtungen
Anmeldung: 15. und 16. November (Dienstag und Mittwoch), 15.30 bis 17.30 Uhr in der jeweiligen Kita

Einrichtungen des DRK:
Korallenriff, Harumer Weg 25, Tel. (05973) 9 61 05; Tag der offenen Tür: Sonntag, 9. Oktober, 15 bis 17 Uhr
„Zwergenburg“, Ringstraße 32, Tel. (05973) 60 89 93; Tag der offenen Tür: Samstag, 22. Oktober, 15 bis 17 Uhr
Anmeldung: Dienstag und Mittwoch, 15. und 16. November, 15.30 bis 17.30 Uhr, in der jeweiligen Kita.

Einrichtung des JFD:
Kita Hoppetosse, Bergweg 59a (Übergangslösung, später Schmittwilken Kamp), Tel. (01575) 3 52 61 45;
Tag der offenen Tür: Freitag, 4. November, 14.30 bis 16.30 Uhr; Anmeldetage am Dienstag/Mittwoch, 15. und 16. November, 15.30 bis 17.30 Uhr

Diakonie, Fachberatung Kindertagespflege (Tagesmütter):
Anmeldung am Dienstag, 15. November, 9.30 bis 11 Uhr, im Netzwerk Familienzentrum, Marienstraße 29, Tel . (02551) 1 44 48.