Unfall in Landersum am Freitagmorgen. | Foto: Stefan Heuermann

Bei einem Unfall in Landersum sind am Freitagvormittag gegen 9 Uhr fünf Personen leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder. In der 70er-Zone Höhe Landersum 1 stießen eine 36-jährige Fahrerin beim Abbiegen mit ihrem VW Golf mit einem in Richtung Salzbergen fahrenden 55-Jährigen zusammen.

Die 36-Jährige, die mit ihren zwei- und fünfjährigen Kindern unterwegs war, wollte in Richtung Neuenkirchen abbiegen und übersah dabei den VW Tiguan. Der 55-Jährige konnte nicht mehr ausweichen und prallte in die Seite des Golfs. Dabei wurden er und seine ebenfalls 55-jährige Beifahrerin leicht verletzt.
Laut Polizei vor Ort entstand ein Sachschaden von rund 25.000 Euro.


Unfall in Landersum am Freitagmorgen. | Foto: Stefan Heuermann

 

Karte wird geladen - bitte warten...

170526 Unfall 52.261289, 7.372921