Unbekannte haben in den vergangenen Tagen mittlerweile rund 15 Meter Fallrohre aus Kupfer von den Dachrinnen der Bücherei und dem Karl-Leisner-Haus abmontiert und entwendet. „Jeden Morgen fehlte wieder irgendwo ein Stück“, sagte eine Büchereimitarbeiterin gegenüber dem Mitteilungsblatt.

Am Mittwochvormittag konnte die Polizei erneut den Verlust zweier Kupferrohre aufnehmen. Die Polizei beziffert den Schaden auf über 1000 Euro, alleine der Metallwert wird mit 800 bis 1000 Euro angegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die zum Verschwinden der Fallrohre Angaben machen können. Hinweise nimmt der Polizeiposten oder die Wache in Rheine, Telefon 05971 938-4215, entgegen.


Karte wird geladen - bitte warten...

Bücherei St. Anna 52.242739, 7.371529