Mit gleich zwei Theaterstücken ging Christian Kruse vom Figurentheater Neumond aus Hannover beim neunten Kindertheaterfestival ins Rennen. Doch gleich mit seinem ersten Stück am Mittwoch „Großer Wolf, kleiner Wolf – oder vom Glück, zu zweit zu sein“ schaffte Christian Kruse den Sprung aufs Siegertreppchen und setzte sich damit gegen die anderen drei Stücke durch.