Drei Personen wurden bei einem Unfall am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Zum Thie/Gartenstiege leicht verletzt. 

Ein 50-jähriger Mercedes-Fahrer aus Wettringen fuhr auf der Straße Zum Thie Richtung Hovekampsweg, eine 21-jährige Neuenkirchenerin fuhr mit ihrem VW Golf auf der Gartenstiege von der Hauptstraße kommend. Auf der Kreuzung kam es zu einem kräftigen Zusammenstoß. Der Golf drückte den vorfahrtsberechtigten (rechts-vor-links, Anm. d. Redaktion) Mercedes aus der Fahrspur, der Golf selbst landete auf dem Bürgersteig. In dem Kreuzungsbereich sind maximal 30 Stundenkilometer erlaubt. 


Bei dem Zusammenprall wurde die ebenfalls 50-jährige Beifahrerin im Mercedes verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Im Golf wurde die Fahrerin und  ein zwölfjähriger Junge (12) leicht verletzt und ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Der Golf war zum Zeitpunkt des Unfalls voll besetzt. Laut Zeugenaussagen am Unfallort sollen sich sogar vier Personen auf der Rückbank befunden haben. Dies konnte die Polizei nicht bestätigen, da die Unfallaufnahme noch nicht abgeschlossen sei. 

Da auch Betriebsstoffe ausgelaufen waren, musste die Freiwillige Feuerwehr ebenfalls zur Unfallstelle ausrücken. 

 

Karte wird geladen - bitte warten...

thie/gartenstiegen 52.245835, 7.370077