Startseite/Schlagwort: Naturfreibad

Neuenkirchener Kindertag am Samstag im Freibad

Am Samstag stehen von 10 bis 17 Uhr wieder die jüngsten Bürger im Mittelpunkt. Der Verkehrsverein Pro Neuenkirchen lädt ein zum Kindertag ins Freibad. Der Eintritt ist frei. Viele Vereine, Firmen und Organisationen sorgen dafür, dass an diesem Tag keine Langeweile aufkommt. Im Rahmen des Kindertages wird auch der Kinderoskar verliehen.

Von |2020-03-04T17:09:20+01:006. Juni 2019|Kommentare deaktiviert für Neuenkirchener Kindertag am Samstag im Freibad

Die Freibadsaison ist eröffnet

Es darf wieder geschwommen werden. Am Freitag mittag, pünktlich um 12 Uhr, eröffneten ein gutes Dutzend Schwimmer die Freibadsaison 2018 unter den erfreuten Blicken des Freibadpersonals. Bei 18,5 Grad warmen Wasser zogen die Gäste die ersten Bahnen und lobten auch gleich die neue Liegefläche am Schwimmerbecken mit 15 neuen Liegen.

Von |2020-03-04T17:12:37+01:004. Mai 2018|Kommentare deaktiviert für Die Freibadsaison ist eröffnet

Wassererwärmung soll sich auf Besucherzahlen auswirken

Das wars: Am Sonntag endete die Freibadsaison in Neuenkirchen. 27.218 Besucher haben das kühle Nass an der Wettringer Straße genutzt. Ein durchschnittliches Ergebnis. Vor allem die Temperaturunterschiede sorgten für wechselnde Auslastung des Beckens. Doch das könnte im nächstes Jahr anders werden, wenn die Abwärme der Molkerei Naarmann das Badewasser durchgängig über 20 Grad erwärmt. Genau dieses hat am Dienstagabend Matthias Kemper von der Firma Naarmann im Bau- und Umweltausschuss vorgestellt.

Von |2020-03-04T17:14:32+01:0023. September 2017|Kommentare deaktiviert für Wassererwärmung soll sich auf Besucherzahlen auswirken

DLRG rät: Eisflächen nicht betreten

Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen sind viele Gewässer in der Umgebung von einer Eisschicht bedeckt. Doch die DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) Ortsgruppe Neuenkirchen/Wettringen rät, die scheinbar tragende Eisdecke nicht zu betreten. Die Einsatztaucher der Ortsgruppe haben am Wochenende zusammen mit Kameraden aus Emsdetten für den Ernstfall geübt.

Von |2020-03-04T17:20:44+01:0024. Januar 2017|Kommentare deaktiviert für DLRG rät: Eisflächen nicht betreten

Naturfreibad Neuenkirchen: 50 Jahre Schwimmbecken

Das Naturfreibad Neuenkirchen gibt es seit 1952 und ist aus dem Baggerloch eines Sandwerks entstanden. 1966 kam dann das heute häufig genutzte 50-Meter-Schwimmbecken hinzu. Grund genug für die Gemeinde, dieses Jubiläum mit einem Aktionstag am Samstag, 13. August, im Freibad zu feiern.

Von |2020-03-04T17:41:29+01:0012. August 2016|Kommentare deaktiviert für Naturfreibad Neuenkirchen: 50 Jahre Schwimmbecken